Obst für 500 Euro

Gauner ernten Apfelplantage ab

In Schwaben haben ein oder mehrere Täter auf einer Obstplantage Äpfel im Wert von 500 Euro erbeutet.

Kötz - Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten die unbekannten Gauner 20 Apfelbäume in Kötz (Kreis Günzburg) vollständig leergepflückt. Die Apfeldiebe hatten zu einem bislang nicht bekannten Zeitpunkt am Wochenende oder am Montag zugeschlagen und das Obst abtransportiert.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser