Freisinger Landstraße bei München

Kontrolle über Auto verloren - 20-Jähriger kracht in Baum und stirbt noch am Unfallort

Garching bei München - Aus bisher ungeklärten Gründen verlor ein 20-jähriger Münchener in der Nacht zum Sonntag, den 20. September, die Kontrolle über sein Auto und krachte in einen Baum.

Am Sonntag gegen 2.30 Uhr befuhr ein 20-Jähriger aus München mit einem BMW die Staatsstraße 2053/Freisinger Landstraße in nördlicher Richtung und kam aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er frontal mit einem Baum.


Der 20-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Die Münchner Verkehrspolizei hat die weiteren Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs aufgenommen.

Pressemitteilung des Polizeipräsidium München

Rubriklistenbild: © Stefan Puchner

Kommentare