Mühldorfer überschlägt sich in Kreisverkehr

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Heftiger Crash am Kreisverkehr beim Globus-Markt: Weil ein Mühldorfer mit seinem BMW wohl zu schnell dran war, überschlug er sich und blieb auf dem Dach liegen:

Am Donnerstag, den 21.11.2013, gegen 20.20 Uhr fuhr ein Pkw-Lenker aus Mühldorf mit seinem BMW vom Globus Einkaufsmarkt kommend in den Kreisverkehr in Fahrtrichtung Freilassing ein. Der 21-jährige Fahrzeuglenker geriet vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und einem Fahrfehler auf die Pflasterseite der inneren Fahrbahnbegrenzung. Der Pkw wurde ausgehoben und überschlug sich im Kreisverkehr und blieb schließlich auf dem Dach liegen.

Überschlag im Kreisverkehr

Da der Fahrer den Gurt angelegt hatte, kam er glücklicherweise mit dem Schrecken davon. Ein durchgeführter Drogen- und Alkoholtest verlief negativ. Aufgrund der schweren Beschädigung des Fahrzeuges musste ein Abschleppdienst mit der Bergung des Fahrzeuges beauftragt werden. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Gegen den Fahrer wurde wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

FDL/Brekl/Pressemeldung Polizei Freilassing

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser