Feueralarm im Krankenhaus!

+

Rosenheim - Feueralarm im Krankenhaus! Für kurze Zeit waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr in heller Aufregung. Was genau passiert war:

Am Sonntagnachmittag um kurz vor 16 Uhr ging ein Feueralarm bei der Rettungsleitstelle für das Rosenheimer Krankenhaus ein. Deswegen rückte die Feuerwehr auch gleich mit sechs Einsatzfahrzeugen und rund 25 Mann starker Besatzung aus. Als die Feuerwehrler am Ort des Geschehens eintrafen, klärte sich die Lage jedoch rasch.

Ein Fehler in der hausinternen Feueralarmierung hatte offenbar den Alarm ausgelöst. Ganz unverrichteter Dinge mussten die Floriansjünger aber dann noch nicht wieder abrücken. Eine Krankenschwester eilte herbei und bat die Feuerwehr um Hilfe, weil sich ein Patient offenbar die Finger eingeklemmt hatte. Die Einsatzkräfte lösten diese Situation rasch und souverän und konnten anschließend an ihre Basis zurückkehren.

Auf Anfrage von rosenheim24 teilte die Pressestelle der Polizei mit, dass es dabei um eine "absolut harmlose Sache" gehandelt hätte.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser