Feldkirchner Triathlon akut gefährdet

+
Die einzige Veranstaltung, die wie gewohnt stattfinden kann, ist der Berchtesgadener Land Radmarathon. Es handelt sich um eine touristische Veranstaltung.

Feldkirchen - Die erste Triathlon-Veranstaltung im Berchtesgadener Land steht vor dem Aus. In Kürze Video!

Eine traditionelle und außerordentlich beliebte Veranstaltung im Berchtesgadener Land kann nach derzeitigem Stand in diesem Jahr nicht stattfinden - der Feldkirchner Triathlon.

Neue Vorschriften für Radveranstaltungen besagen, dass alle Straßen, die befahren werden, gesperrt werden müssen. Der Felkirchner Triathlon führte bis jetzt aber immer über die B20 und da ist eine Vollsperre nicht möglich - nicht einmal kurzfristig.

Dementsprechend musste das Landratsamt die Genehmigung des Feldkirchner Triathlons erst einmal verweigern. Der Landrat selbst hat zwar seine Unterstützung zugesagt, eine Alternativstrecke zu finden, aber Lösungen sind noch nicht in Sicht. Jede bisher geprüfte alternative Strecke sei für die Teilnehmer um ein vielfaches gefährlicher und wende die Vorschrift des Paragrafen 29 der Straßenverkehrsordnung ins Gegenteil, erklärte Kern dem Freilassinger Anzeiger.

Mehr zu diesem Thema:

„Niemand von uns will, dass Triathlons sterben“

Droht Sport-Events das Aus?

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser