Feiern an Silvester - auch bei der Feuerwehr?

Bad Reichenhall - Bald ist es soweit! Endlich steigt wieder die große Party zum Jahreswechsel. Doch was machen Feuerwehrmänner an einem Abend, an dem viele Feuerwerkskörper durch die Luft fliegen?

"Früher gab es Silvesterpartys im Feuerwehrhaus", verrät Bad Reichenhalls Feuerwehrkommandant Andreas Gabriel. "Jetzt feiern die Jugendlichen meistens irgendwo und die älteren Kameraden, die daheim feiern, trinken nichts. Ein Löschzug ist eigentlich immer verfügbar." Und somit auch wie bei jedem anderen Einsatz unterm Jahr so schnell wie möglich zur Stelle.

Doch die Familie daheim kann dann alleine weiterfeiern... "An Silvester 2000 - also zum Millenium hin - hatten wir Bereitschaft im Feuerwehrhaus, da die Angst groß war, dass die Computer um Mitternacht versagen", plaudert Gabriel aus dem Nähkästchen. " Da war meine Frau ziemlich sauer." Doch die Bereitschaft hat sich gelohnt: "Sieben Minuten nach Mitternacht hatten wir den ersten Einsatz im neuen Jahrtausend in Bad Reichenhall. Eine Rakete war am Florianiplatz in einen Schuppen geflogen und der brannte innerhalb kürzester Zeit lichterloh." Da waren selbst die Feuerwehrmänner erleichtert, dass sich die Bereitschaft gelohnt hat.

"Vor drei Jahren hatten wir den zweiten Einsatz innerhalb von zehn Jahren", macht der Kommandant die Seltenheit von Brandeinsätzen an Silvester deutlich. Damals haben Jugendliche am Angererbrunnen einen Kracher gezündet, der durch ein offenes Fenster in einem Wäschekorb landete, der sofort gebrannt hat. "Gott sei Dank waren junge Kameraden vor Ort und wir konnten den Brand schnell in den Griff kriegen", so Gabriel. "Das lustige war, dass die Feiernden außenrum uns begrüßt und uns ein gutes neues Jahr gewünscht haben. Das war mal ein anderer Einsatz."

Der auch bewiesen hat, obwohl die Freiwilligen Feuerwehren bei uns an Silvester keine Bereitschaft im Feuerwehrhaus haben, gibt es genug Feuerwehrmänner, die rechtzeitig im Einsatzfall zur Stelle sind - nüchtern...

Christine Zigon

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser