Sie haben ihre kleine Nora gerettet

+
Familie Zwilling wieder glücklich vereint

Unterwössen - Grenzenlose Erleichterung machte sich bei Nina und Mike Zwilling breit, als ihre kleine Nora gefunden wird. Die Teenager Michaela und Sandra kümmerten sich um das zuvor entführte Baby.

Die Entführerin, eine 32-Jährige aus Tirol, hatte Nora an einem Penny-Supermarkt zwischen Unterwössen und Oberwössen hinter einen roten Kleinwagen mit Traunsteiner Kennzeichen gelegt. Anschließend versuchte die Frau in ihrem Pkw zu fliehen.

Die Polizei sowie die zwei 16-jährigen Mädchen aus Unterwössen kümmerten sich um Nora, die kurze Zeit der prallen Sonne ausgesetzt war. Der Notarzt aus Grassau sowie die Besatzung eines Rettungswagens aus Grassau konnten jedoch schnell Entwarnung geben. Friseur-Azubi Michaela P. und Schülerin Sandra H. kümmerten sich rührend um die Kleine, die seit Stunden nichts zu Essen bekam.

Nina Zwilling wurde im Einkaufszentrum Europark in Salzburg von der Entführerin in ein Gespräch verwickelt und so vom Maxi-Cosi mit Nora abgelenkt, während sie eigentlich mit ihrem zweijährigen Sohn in der Umkleide war. Doch plötzlich ist Nora weg! Panisch schaltet die Salzburgerin die Polizei ein, die den Europark abriegelt - doch die Entführerin hat das Zentrum wohl über die Tiefgarage bereits verlassen. In Salzburg, im Berchtesgadener Land und im Chiemgau wird die Fahndung eingeleitet.

Gegen 14.30 Uhr wird die Frau anhand der Aufnahmen der Überwachungskamera identifiziert und wenig später von deutschen Polizisten in Unterwössen entdeckt - die kleine Nora hat sie nicht mehr bei sich! Doch das Baby wird kurz darauf gefunden.

Fundort der entführten Nora

Lesen Sie dazu auch:

Entführte Nora im Chiemgau gefunden

Die Entführerin wurde festgenommen und das Baby unversehrt in polizeiliche Obhut übergeben. Nora wird der überglücklichen Mutter in den Räumen der Polizeiinspektion Grassau übergeben. Über das Tatmotiv der Täterin ist bislang noch nichts bekannt. Die Ermittlungen hat die Kripo Traunstein aufgenommen und dauern noch an.

Kindesentführung im Europark

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser