Foto-Patzer! Hotel-Betrüger geschnappt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Seit einiger Zeit nistet sich ein Pärchen in regionalen Hotels ein - ohne zu bezahlen! Ein grober Patzer ließ die beiden Turteltäubchen jetzt auffliegen.

Ende November stieg ein junges Pärchen in einem Rosenheimer Innenstadt-Hotel ab. Sowohl der Check-In als auch der Aufenthalt verliefen ohne besondere Auffälligkeiten. Allerdings reisten beide nach einigen Tagen ab, ohne die Rechnung zu begleichen. Nachdem es bei der Identität des Paares zu Unstimmigkeiten kam, schaltete die Hotelleitung die Polizei ein und erstattete Anzeige gegen die beiden Einmietbetrüger. Dem betroffenen Hotel entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro inklusive der Kosten für das Auswechseln des Zimmerschlosses, da das Paar auch noch den Schlüssel mitgehen ließ.

Im Laufe der Ermittlungen teilte eine aufmerksame Hotelangestellte mit, dass die Betrüger auch den hoteleigenen Internetzugang genutzt und damit auch Bilder von sich versandt hatten. Durch die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Rosenheim konnte im Verlaufe der darauf folgenden Recherchen die Identität der Betrüger geklärt werden. Es handelt sich bei den beiden um ein osteuropäisches Pärchen, das seit längerem im südbayrischen Raum für diverse Betrugsdelikte verantwortlich gemacht wird.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser