Frontal-Crash: Drei Personen teils schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Frontalzusammenstoß bei Oberhub (Gemeinde Edling)

Edling - Ein Unfall mit drei Fahrzeugen auf der B304 forderte drei teils schwer verletzte Personen und einen verletzten Hund. Der Gesamtschaden liegt im fünfstelligen Bereich.

Am 20. Oktober ereignete sich um ca. 20.10 Uhr kurz nach der Kreuzung Brandstätt/Oberhub im Gemeindebereich Edling ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Eine 48-jährige Rumänin fuhr mit ihrem BMW auf der Bundesstraße 304 in westlicher Richtung. Nachdem sie ihre Abzweigung verpasste, entschied sie sich, rückwärts in eine private Einfahrt zu fahren, um dort zu wenden. Für den Fahrer des nachfolgenden VW, welcher alleine im Fahrzeug saß, war es nicht möglich, dem rückwärtsfahrenden Fahrzeug auszuweichen. Er erwischte den BMW am linken Kotflügel und geriet dadurch auf die Gegenfahrbahn, auf welcher gerade ein Opel in Richtung Edling fuhr. Der VW und der Opel, welcher mit zwei Personen und einem Hund besetzt war, stießen frontal zusammen.

Die Fahrerin des Opels sowie der Fahrer des VW verletzten sich bei dem Zusammenstoß schwer und kamen mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Der Beifahrer des Opels wurde mittelschwer verletzt und kam ebenfalls zur näheren Untersuchung in ein Krankenhaus. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. Der Hund, der in einer Hundebox im Opel transportiert wurde, wurde nach einer Untersuchung bei einem Wasserburger Tierarzt in eine Tierklinik verbracht. Er wurde vermutlich schwer verletzt. Genauere Informationen über den Zustand des Hundes waren aber nicht zu bekommen. Wie rosenheim24.de auf Anfrage von der Tierklinik Rosenheim erfahren hat, gelte die ärztliche Schweigepflicht auch für Tiere.

An allen drei Fahrzeugen entstand bei dem Unfall wirtschaftlicher Totalschaden. Die Pkw mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Es wird derzeit von einem Gesamtschaden von ca. 18.000 Euro ausgegangen.

Durch den Unfall war die B304 für ca. zwei Stunden in beide Richtungen gesperrt. Die Feuerwehr Edling und die Feuerwehr Steppach leiteten den Verkehr um und beseitigten die Unfalltrümmer.

Frontalzusammenstoß bei Oberhub

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg/redro24

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser