"Vermisster" lag betrunken in eigener Wohnung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Edling - "Ich weiß nicht mehr wo ich bin!" Nach diesem Satz eines Betrunkenen riefen dessen Freunde die Polizei. Es gab eine große Suchaktion - und am Ende eine Überraschung.

Am frühen Sonntagmorgen verschwand ein 20-jähriger Mann stark betrunken zu Fuß von einer Feier im Gemeindebereich von Edling. Da er kurz darauf am Telefon angab, dass er nicht wisse, wo er sei und dann der Kontakt abbrach, verständigten seine Freunde die Polizei.

Die großangelegte mehrstündige Suche, an der unter anderem ein Hubschrauber beteiligt war, konnte schließlich um kurz nach 6 Uhr morgens eingestellt werden. Mit Hilfe eines Schlüsseldienstes gelang die Nachschau in der etwa 9 Kilometer entfernten Wohnung des Vermissten, in welcher er schlafend aufgefunden werden konnte.

Pressemeldung Polizei Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser