Schwerer Unfall im Landkreis Ebersberg

Betrunkener (52) überschlägt sich mit Auto und wird aus Fahrzeug geschleudert

  • schließen

Landkreis Ebersberg / Grafing - Ein alkoholisierter 52-Jähriger verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, welches sich in einem Feld übersdchlug. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt

Am 19. Oktober, gegen 17.30 Uhr, war ein 52-jähriger Mann aus Ebersberg mit seinem Ford von Grafing in Richtung Straußdorf unterwegs. Kurz nach Grafing kam er mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Sein Auto überschlug sich in einem Feld, der Mann wurde dabei aus dem Auto geschleudert. Das Auto landete wieder auf den Rädern und blieb stehen. 

Der Gegenverkehr wurde zum Glück nicht gefährdet. Bei der Unfallaufnahme war die Ursache schnell ermittelt: Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille, der Führerschein wurde einbehalten und ein Strafverfahren eingeleitet. 

Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde in eine Klinik eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr Grafing für ca. eine halbe Stunde voll gesperrt.

bcs/ Pressemitteilung Polizeiinspektion Ebersberg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbol bild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT