Doppelmord an Rosenheimer Rentnerpaar:

Getötetes Paar wird beigesetzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Opfer: Dr. Johann R. (90) und seine Frau Renate (65)

Rosenheim - Das vermutlich an Pfingsten getötete Ehepaar Dr. Johann und Renate R. wird morgen in Rosenheim beigesetzt. Zur Aufklärung des Verbrechens setzt die Polizei weiter auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Ein Tatverdächtiger (58) sitzt in Haft und hat ein Geständnis abgelegt, ein anderer ist wieder auf freiem Fuß. Wie Radio Charivari Rosenheim berichtet, war der 36-Jährige, der mit der Bankkarte der Opfer Geld abgehoben hatte, an der Tat wohl nicht beteiligt. Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass er mit der Bluttat nichts zu tun habe, so Pressesprecher Stefan Sonntag gegenüber dem Sender. Der Rosenheimer war am Mittwoch, nach dem Verschwinden des 90-jährigen Dr. Johann R. und seiner 65-jährigen Frau Renate vorläufig festgenommen worden. Als Motiv für die brutale Bluttat wird Geldnot vermutet.

Das Ehepaar wird nun morgen Nachmittag auf dem Friedhof am Kapuzinerkloster in Rosenheim beigesetzt.

Zur Aufklärung der genauen Tatumstände sucht die Polizei weiterhin nach Hinweisen aus der Bevölkerung. Interessant sind für die Ermittler hier unter anderem der BMW des getöteten Paares sowie der Golf des mutmaßlichen Haupttäters.

Die aktuelle Fahndungsfotos der Polizei:

Doppelmord: Wer hat diese Fahrzeuge gesehen?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim unter Tel. 08031-2000 oder an jede andere Dienststelle.

Bilder vom mutmaßlichen Tatort:

Rentner-Ehepaar umgebracht 

Bilder vom Fundort der Leichen:

Leichenfund am Samerberg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser