Wer ist dieser Mann?

+
Der bislang unbekannte Tankstellenräuber.

Burghausen - Der Raubüberfall auf eine Burghausener Tankstelle ist noch nicht geklärt. Die Polizei fahndet jetzt mit einer Bildaufzeichnung nach dem Täter. Es ist eine Belohnung ausgesetzt.

Wie berichtet, hat ein bislang unbekannter Mann in der Nacht auf Dienstag die Tankstelle in der Burgkirchener Straße überfallen. Seitdem laufen die Ermittlungen der Kriminalpolizei auf Hochtouren. Jetzt fahndet sie mit einer Bildaufzeichnung nach dem Täter.

Der Tankstellenräuber ist zwischen 20 und 40 Jahre alt, 165 bis 175 cm groß, hat eine sportliche Figur und möglicherweise leichte O-Beine. Er war mit einem schwarzen langärmeligen Pulli oder Shirt bekleidet, einer schwarzen Radler- bzw. Jogginghose mit hellem Seitenstreifen, einem schwarzen Schal (möglicherweise mit hellen Fransen), schwarzen Adidas-Schuhen mit weißen Streifen und einer hellen Mütze mit dunklem Schirm und Adidas-Symbol. Der Täter führte eine helle Stofftasche mit grünem Aufdruck mit sich.

Von privater Seite wurde für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, eine Belohnung in Höhe von 750 Euro ausgesetzt.

Hinweise nimmt die Kripo Mühldorf (Tel. 08631 / 3673-0) oder die Polizei in Burghausen (Tel. 08677 / 9691-0) entgegen.

Lesen Sie dazu auch die Erstmeldung:

Erneut Raubüberfall auf Tankstelle

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser