Sie rückten mit Kleintransporter an

Diebe decken sich mit Winterkleidung ein

Höchstadt/Aisch - Diebe haben sich in einem Bekleidungsgeschäft mit Winterklamotten im Wert von mehreren zehntausend Euro eingedeckt. Ihre Beute transportierten sie mit einem Kleintransporter ab.

Jacken und warme Mäntel für mehrere zehntausend Euro haben Diebe aus einem Bekleidungsgeschäft im fränkischen Höchstadt/Aisch gestohlen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, drangen die bisher unbekannten Täter in der Nacht zum Mittwoch in den Laden in der Hauptstraße ein und ließen Ski-und Sportjacken sowie Mützen, Handschuhe und andere Winterkleidung mitgehen. Möglicherweise benutzten sie zum Abtransport der bis zu 100 Jacken einen Kleintransporter, wie eine Sprecherin sagte. Die Kripo schätzt den Wert der Ware auf rund 25.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser