Der Countdown zum Traumspiel läuft

Waging am See - Nicht mehr lange, dann dürfen die „Rodn Waginga“ und die erste Mannschaft des TSV Waging ihren Mann stehen - gegen den FC Bayern München. **Video**

Über 700 ehrenamtliche Helfer werden am Samstag, 11. Juli im Einsatz sein. Rund 40 starke Männer sind derzeit mit dem Aufbau der Tribünen für die 15.000 Fans beschäftigt, und liegen gut im Zeitplan.

„Wir sind den ehrenamtlichen sehr dankbar, denn ohne sie könnte der Höhepunkt des Jahres für Waging nicht stattfinden“, so Bürgermeister Herbert Häusl (Freie Wählergemeinschaft).

Und die werden auch die nächsten Tage schuften, damit alles fertig ist, wenn die Maßen am Samstag ab 12.30 Uhr das Stadion stürmen.

Restkarten sind noch zu haben und zwar bei den bekannten Vorverkaufstellen und bei den Volks-und Raiffeisenbanken in der Region.

Züge verkehren am 11. Juli zwischen Traunstein und Waging im Stundentakt.

Hier geht‘s zur Homepage der Südostbayernbahn

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © ch

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser