Wegen 50 Cent

Körperverletzung wegen 50 Cent: Täter gefasst

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Als er für die Toilettenbenutzung in einem Lokal 50 Cent zahlen sollte, tickte ein bisher Unbekannter aus. Die Polizei konnte den Mann nun in Traunstein festnehmen.

Update Dienstag 1. Juli, 15.30 Uhr

Zu dem wegen räuberischer Erpressung und Körperverletzung gesuchten Mann gingen zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung ein.

Der Gesuchte konnte bereits am Dienstag, in den frühen Morgenstunden, in Traunstein in der Jahnstraße festgenommen werden. Er fiel dort zwei Polizisten auf, die sich auf dem Heimweg vom Nachtdienst befanden.

Erstmeldung Montag, 30. Juni

Dieser Gang auf's Stille Örtchen hatte schwerwiegende Folgen: Bereits am 16. April gegen 9.35 Uhr ging ein Unbekannter im Lokal am Traunsteiner Bahnhof zur Toilette - dafür 50 Cent zu bezahlen sah er jedoch nicht ein.

Als der Inhaber ihn dazu aufforderte zu bezahlen, stieß ihm der Gast mit dem Ellenbogen gegen den Oberarm und flüchtete aus dem Lokal. Wegen Räuberischer Erpressung und Körperverletzung wird der Täter noch immer gesucht, der Geschädigte konnte jedoch ein Bild von ihm machen.

Zeugen, die die gesuchte Person kennen, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser