Eine Leserin sucht ihre Urlaubsliebe - erkennst du dich wieder?

"Ich kann dich nach Jahren immer noch nicht vergessen!"

  • schließen

Bruckmühl/Landkreis Rosenheim - Eine Leserin kann einen Jungen, den sie im Griechenlandurlaub gesehen hat, einfach nicht vergessen. Sie startet nun mit unserer Hilfe einen Suchaufruf. Wer erkennt sich wieder?

Am Montag bekamen wir über Facebook eine Nachricht von einer Leserin, die einen ganz bestimmten Jungen sucht. Julia aus München bat uns, ihr zu helfen, den Unbekannten wieder zu finden. Wenn sich also jemand erkennt, oder jemanden kennt, der der Gesuchte sein könnte, darf er oder sie sich gerne per Email an jennifer.bretz@ovb24.de wenden, wir werden dann den Kontakt zu Julia herstellen. Hoffen wir auf ein Happy End!

Hier der Text, mit dem Julia ihren Auserwählten sucht:

"Ich suche einen Jungen. Wir hatten über längere Zeit Blickkontakt im Hotel Cactus Beach in Kreta/Griechenland. Ich war mit meinen Eltern dort vom 9. bis 23. August 2010. Du (ca. 17-19) warst mit deiner Freundin und Familie dort. Ich glaube ihr wart im Zimmer 313 oder 314. Du bist mir am Anfang gar nicht aufgefallen erst als du immer öfters geschaut hast. Dann habe ich gemerkt, dass ich auch Gefühle habe. Ich habe mich nicht getraut was zu sagen, weil du eine Freundin hattest und ich dachte es ist sinnlos. Aber dieser Moment an meinem letzten Abend, als du die Karte nicht mehr reingebracht hast und du dich dann am letzten Tag in der Früh umgedreht hast, wie du an uns vorbeigegangen bist, danach war ich richtig fertig. Ich habe dich noch gesucht bis wir abgereist sind, weil ich einfach wissen wollte was das war, aber leider habe ich dich nicht gefunden. Ich hätte gemeint, dass deine Schwester dich Rafael/Rachel genannt hat. 

Ein Jahr später an Weihnachten haben wir uns in Rosenheim/Bruckmühl nochmal gesehen, leider nur vom Auto. Da ich dich nach Jahren immer noch nicht vergessen kann, suche ich dich hier und hoffe das du es liest oder jemand der dich kennt. Ich wäre wirklich über jeden Hinweis oder jede Hilfe dankbar."

Zu Julia:

Julia hatte damals dunkelblonde Haare und trug beim Schwimmen meistens einen Zopf und einen blauen Badeanzug.

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser