Ihgitt, was für ein Sauwetter!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Vorbei die warmen Tage, jetzt ist endgültig Herbst. Der Regen soll zwar nachlassen, kalt bleibt es aber trotzdem: Nur noch höchstens 18 Grad.

Heute ist es wechselnd bewölkt. Vor allem im Südwesten bilden sich im Tagesverlauf einzelne Schauer. In Richtung Chiemgau und Bayerwald fällt noch zeitweise Regen. Am Nachmittag lockert die Bewölkung von Nordwesten auf.

Service:

Das Wetter in Ihrer Region

Die Temperatur erreicht nur noch Höchstwerte zwischen 12 und 18 Grad, in höheren Lagen um 10 Grad. Dazu weht schwacher bis mäßiger Wind um West. In der Nacht zum Dienstag lockern die Wolken weiter auf. Stellenweise bildet sich Nebel. Es bleibt trocken. Nur im Südosten und am Alpenrand bleiben die Wolken dicht und es kann zeitweise etwas regnen. Später ziehen im Nordwesten wieder dichtere Wolkenfelder auf. Die Tiefstwerte liegen zwischen 10 Grad im Nordwesten und 4 Grad in den Mittelgebirgstälern.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser