Explosion! Zigarettenautomat in die Luft gejagt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der explodierte Zigarettenautomat in Altenmarkt

Altenmarkt - Unbekannte Täter haben sich wohl einen Spaß erlaubt und mit Silvesterböllern gespielt. Dabei explodierte ein Zigarettenautomat, die Teile flogen mehrere Meter weit.

Am Montagabend wurde in Altenmarkt im Gewerbegebiet „Am Berndlring“ gegen 19.35 Uhr unmittelbar neben dem dortigen Autohaus ein Zigarettenautomat durch bislang unbekannte Täter in die Luft gesprengt. Offensichtlich hatten die Täter, vermutlich Jugendliche, welche sich sofort entfernten, den Zigarettenautomaten mit mehreren Silvesterböllern befüllt und diese dann gezündet.

Unbekannte haben den Zigarettenautomaten in die Luft gesprengt (zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Der Automat explodierte förmlich und die Einzelteile zerstreuten sich auf einem Radius von über 30 Meter, was darauf hindeutet, dass verbotswidrige Böller verwendet wurden. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand.

Der Automat wurde komplett zerstört. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 5000 EUR. Die Polizei Trostberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel. 08621/9842-0 um sachdienliche Hinweise.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser