CSU bleibt stärkste Partei

Bezirkstagswahl im Stimmkreis Rosenheim-West: Ergebnis liegt vor

CSU sackt in Umfrage auf 35 Prozent ab
+
CSU sackt in Umfrage auf 35 Prozent ab

Landkreis Rosenheim - Zeitgleich zur Landtagswahl in Bayern wurde auch der Bezirkstag neu gewählt. Die Ergebnisse für den Stimmkreis Rosenheim-West liegen nun vor:

Am 14. Oktober wählte Bayern nicht nur den Landtag sondern alle Regierungsbezirke auch einen neuen Bezirkstag. Am Montagnachmittag wurden für den Stimmkreis Rosenheim-West die Stimmen aller Gemeinden ausgezählt. Das Ergebnis: Die AfD liegt hinter den Grünen, den Freien Wählern und der CSU. Das Ergebnis: Die AfD liegt hinter den Freien Wählern, den Grünen und der CSU, die stärkste Partei bleibt. So haben die Bürger abgestimmt:  


Erststimmen:

Friesinger, Sebastian (CSU)

28.332

34,93%

Hausmann, Katharina (GRÜNE)

13.808

17,02%

Bruhn, Stephan (FREIE WÄHLER)

9.882

12,18%

Demmel, Christian (AfD)

8.402

10,36%

Gartner, Werner (SPD)

6.827

8,42%

Lausch, Josef (BP)

4.256

5,25%

Wiemers, Lukas (FDP)

3.912

4,82%

Dr. Rosellen, Klaus (DIE LINKE)

2.102

2,59%

Mehlo-Plath, Christine (ÖDP)

2.020

2,49%

Parizek, Jan (Die PARTEI)

727

0,90%

Häusler, Bernhard (PIRATEN)

466

0,57%

Baumann, Josef (FLO)

377

0,46%

Zweitstimmen:

CSU

27.801

34,51%

GRÜNE

13.667

16,96%

FREIE WÄHLER

10.171

12,62%

AfD

8.285

10,28%

SPD

6.095

7,57%

FDP

4.157

5,16%

BP

3.966

4,92%

DIE LINKE

2.241

2,78%

ÖDP

2.148

2,67%

Tierschutzpartei

832

1,03%

Die PARTEI

503

0,62%

PIRATEN

486

0,60%

FLO

176

0,22%

LKR

36

0,04%


Die Wahlbeteiligung lag bei 72,12 Prozent, liegt also unter der Beteiligung der Landtagswahl mit 75,48 Prozent. Insgesammt gaben 82.123 Wähler von 113.863 Stimmberechtigten ihren Wahlzettel ab. 849 Ungültige erst- und 1.381 ungültige Zweitstimmen mussten aussortiert werden.

Sebastian Friesinger (CSU) wurde also von den Wählern mit der Erststimme wieder in den Bezirkstag hineingewählt. Welche Listenkandidaten es noch in den Bezirkstag geschafft haben, werden wir hier veröffentlichen, sobald es eindeutig feststeht.

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare