Fußball-WM wurde zum Verhängnis: Hightex insolvent!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Blick ins Maracana-Stadion: Die Bernauer Firma Hightex baute das moderne Membrandach für das WM-Stadion, in dem Deutschland den Weltmeistertitel 2014 holte.

Bernau - Die Firma Hightex an der Autobahnausfahrt Bernau hat Insolvenz angemeldet. Noch vor kurzem fertigte die weltweit tätige Firma das Dach des Maracana-Stadions in Rio de Janeiro.

Die Firma Hightex, die moderne Membrandächer unter anderem für Stadien der Fußball-WM in Brasilien anfertigte, hat vor dem Amtsgericht Rosenheim Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eröffnet. Wie die Chiemgau-Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, waren es genau die Aufträge in Brasilien, die die Firma zahlungsunfähig werden ließ: Im Management der Partnerfirma seien Millionenbeträge veruntreut worden - Geld, das Hightex letztlich fehlte. 35 Stellen mussten bereits gestrichen werden, das Unternehmen habe derzeit noch zehn feste Mitarbeiter, so die Chiemgau-Zeitung. Ein Insolvenzplan soll das Unternehmen nun entschulden und erhalten.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Chiemgau-Zeitung oder auf ovb-online.de.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser