Chiemsee-Bua und Alpen-Madl: Ansturm auf Casting

+

Bernau - Mehr als 50 Kinder folgten am Dienstag der Einladung der Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH zum Casting für die Familienkampagne 2013

Im Chiemsee-Alpenland Infocenter in Bernau, das kurzfristig zum Fotostudio umgebaut wurde, bildeten sich am Vormittag teils lange Schlangen von Wartenden. Viele Kinder erschienen in Dirndl und Lederhose. 

Das Posieren vor dem Fotografenteam machte den Kindern sichtlich Spaß. Als Dank erhielten sie Freikarten für Freizeitattraktionen der Region. Eine mehrköpfige Jury aus den Reihen des Tourismusverbands entscheidet nun, wer der "Chiemsee-Bua" oder das "Alpen-Madl" wird. 

Das "Siegerkind" kommt im September in den Genuss eines professionellen Foto-Shootings. Außerdem winkt als Geschenk der Plüschbär "Cali", das Maskottchen des Chiemsee-Alpenland Tourismus. 

Foto-Casting für das Werbegesicht 2013

Die Fotos mit dem "Kindergesicht der Region" werden unter anderem Anzeigen und Broschüren des Jahres 2013 zieren.

Pressemitteilung  Chiemsee-Alpenland Tourismus

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser