+++ Eilmeldung +++

News-Ticker zu Sondierungen

Jamaika-Aus! Lindners FDP bricht Verhandlungen ab - Seehofer dankt Merkel

Jamaika-Aus! Lindners FDP bricht Verhandlungen ab - Seehofer dankt Merkel

Verkehrskontrolle bei Bergen

Fehlende Haftpflicht beendet Einsatz für Tierschutz

Bergen - Vor lauter Tierliebe hatte ein Pärchen wohl vergessen die Haftpflichtversicherung zu begleichen. Die Polizei zog gleich zwei Fahrzeuge aus dem Verkehr.

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Fahndung Traunstein unterzog am Dienstag auf der Autobahnrastanlage Hochfelln an der A8 ein Auto mit deutscher Zulassung einer Kontrolle.

Die Überprüfung ergab, dass das Auto der 24-jährigen Polin seit Ende 2016 ohne gültige Haftpflichtversicherung unterwegs ist.

Zum Erstaunen der Fahnder aus Urwies war die Polin auch die Halterin des daneben geparkten Wagens, welcher ebenfalls im Fahndungsbestand aufgrund fehlenden Versicherungsschutzes ausgeschrieben war. Fahrer dieses Fahrzeuges war ihr 31-jähriger griechischer Freund. 

Das tierliebende Pärchen war laut eigenen Angaben seit fünf Monaten mit ihren sechs Huskies in Griechenland unterwegs, um herrenlose Hunde mit Unterstützung einer Tierschutzorganisation zu versorgen.

Hierdurch geriet die Begleichung der Versicherungsbeiträge offensichtlich in Vergessenheit. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und die Halterin sowie der Freund wegen Vergehen nach dem Pflichtversicherungsgesetz zur Anzeige gebracht.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Fahndung Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser