Nur noch ein Brückenpfeiler steht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der letzte Pfeiler der alten Bergener Talbrücke wird abgerissen.

Bergen - Die Abrissarbeiten an der Bergener Talbrücke neigt sich ihrem Ende entgegen. Ein einzelner Pfeiler wird zur Zeit noch in harter Arbeit abgetragen.

Lesen Sie auch:

Der letzte Pfeiler der Bergener Talbrücke wird zur Zeit mit dem Spitzmeißel abgebaut. Der Pfeiler sollte eigentlich noch gesprengt werden sollte, wird nun aber mit einen Bagger - mit dem 38 Meter Ausleger - abgebrochen. Nur noch wenige Meter und der Rest ist beseitigt. Von den übrigen Pfeiler ist schon jetzt nur noch Schutt vorhanden, den Muldenkippern von der Baustelle entfernen.

Abriss des letzten Pfeilers

Die Grundflächen für die neuen Pfeiler und Brückenköpfe werden schon gebaut. Die alte sowie die zwei neuen Talbrücken Bergen befinden sich an der A8 östlich der Anschlussstelle Bergen. Dort überspannen Sie ein Tal im Bereich des Inn-Chiemsee-Hügellandes. Unter der Talbrücke Bergen verlaufen die zweigleisige elektrifizierte DB-Strecke Rosenheim - Freilassing, zwei Gemeindeverbindungsstraßen, ein Bach sowie eine Überlandleitung.

Das Bauwerk stammt aus dem Jahr 1937. Bei der alten Brücke handelte es sich um ein sechsfeldriges Bauwerk mit einer Gesamtlänge von 345 Metern und einer maximalen Höhe von rund 35 Metern über dem Talgrund. Statisch gesehen handelt es sich um zwei hintereinander liegende Dreifeldträger.

Das 73 Jahre alte Bauwerk zeigte mit den Jahren allerdings erhebliche Schäden. In einem Sanierungsgutachten wurde festgestellt, dass eine grundhafte Instandsetzung der Talbrücke Bergen weder aus technischer noch aus wirtschaftlicher Sicht empfohlen werden kann. Aus diesem Grund wird ein Ersatzneubau mit zwei getrennten Überbauten an selber Stelle errichtet.

Laut Bernd Gietl, Bürgermeister von Bergen, und der Autobahndirektion Südbayern, sei der Neubau der Brücke dringend notwendig geworden. Nach 73 Jahren habe es immer wieder Reparaturarbeiten gegeben. 2014 soll die zweite neue Talbrücke auf der A8 fertig sein.

Archivbilder: Sprengung der Brückenpfeiler

Pfeilersprengung an der Talbrücke - Teil 1

Pfeilersprengung an der Talbrücke - Teil 2

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser