Schwerer Unfall auf der Alpenstraße

Motorradfahrer (40) prallt gegen Auto

+
Der Fahrer dieses Motorrads stieß am Samstag mit einem Auto zusammen.

Berchtesgaden - Am Samstag, gegen 10.20 Uhr, ereignete sich auf der Alpenstraße, Höhe Parkplatz Taubensee ein schwerer Verkehrsunfall.

Eine auswärtige Autofahrerin wollte mit ihrem Audi am Parkplatz Mordau wenden. Dabei übersah sie einen von der Ramsau kommenden Motorradfahrer. Dieser konnte nicht mehr ausweichen und stieß gegen die vordere linke Fahrzeugseite des Autos.

Bei dem Sturz erlitt der 40-jährige Ramsauer Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Sanka ins Kreiskrankenhaus Bad Reichenhall gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von geschätzten 20.000 Euro. Die Verkehrsregelung und Fahrbahnreinigung wurde durch die FFW Ramsau durchgeführt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser