Bauer geht mit Axt auf Bruder los

+
In Roden (Landkreis Main-Spessart) ist ein Bauer mit der Axt auf seinen Bruder losgegangen.

Roden - Ein Familienstreit ist am Wochenende im unterfränkischen Roden (Landkreis Main-Spessart) eskaliert.

Ein 48-Jähriger sitzt in Untersuchungshaft, weil er seinen Bruder mit einer Axt attackiert haben soll. Wie die Polizei in Würzburg am Sonntag mitteilte, konnten Angehörige den mutmaßlichen Täter überwältigen und an eine Leitplanke fesseln. Wie die Auseinandersetzung zwischen dem Landwirt und seinem Bruder, der unverletzt blieb, am Samstag genau ablief, war zunächst unklar. Als Ursache vermutet die Polizei einen jahrelang schwelenden Streit in der Familie.

lby

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser