18-Jähriger starb bei diesem Unfall

+

Feldkirchen-Westerham - Bei einem tragischen Unfall wurde ein 18-jähriger Fahranfänger aus seinem Auto geschleudert. Trotz Reanimation verstarb er noch an der Unfallstelle.

In Feldkirchen-Westerham ist es am Sonntag, gegen 19.50 Uhr, zu einem tragischen Verkehrsunfall gekommen. In einer leichten Rechtskurve kam ein 18-jähriger Feldkirchener von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Tödlicher Unfall in Feldkirchen-Westerham

Polizeimeldung auf rosenheim24.de

Dabei wurde der Führerscheinneuling aus seinem Pkw geschleudert. Die Einsatzkräfte versuchten noch, den 18-Jährigen zu reanimieren - aber vergeblich. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Am Pkw entstand Totalschaden.

dpa/re

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser