Autofahrer steuert in Gegenverkehr und stirbt

+
Der Unfallverursacher ist laut Polizei noch auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben.

Altdorf - Ein Autofahrer ist in der Nähe von Landshut in den Gegenverkehr geraten und gestorben.

Wie ein Sprecher der Polizei in Straubing am Dienstagmorgen sagte, streifte der Wagen auf Höhe der Gemeinde Altdorf zunächst ein entgegenkommendes Auto und prallte dann frontal gegen einen Lastwagen. Der Unfallverursacher starb am Montagabend noch auf dem Weg ins Krankenhaus.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser