Autofahrer (65) rammt Mauer - tot

+
In Nürnberg ist ein 65-Jähriger am Montagabend bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Nürnberg - Ein 65 Jahre alter Mann hat am Montagabend in Nürnberg mit seinem Auto eine Mauer gerammt. Er kam bei dem Unfall ums Leben.

Wie die Polizei mitteilte, habe der Unfall “eine mögliche medizinische Ursache“. Der Mann war kurz nach 19.00 Uhr auf gerader Strecke rechts von der Fahrbahn abgekommen. Am Ende der Regensburger Straße fuhr er über einen Grünstreifen und einen Gehweg und prallte in eine Mauer. Die Ermittlungen zur Unfallursache führt die Verkehrspolizei Nürnberg.

lby

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser