Alkoholisierter kracht gegen mehrere Bäume

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landshut - Schwer verletzt ins Krankenhaus und ein Totalschaden am Auto - die traurige Bilanz einer Alkoholfahrt in der Nacht auf Donnerstag bei Landshut!

Am Donnerstag gegen 0.20 Uhr in der Früh befuhr ein 23-jähriger Mann mit seinem Opel die LA23 von Attenhausen in Richtung Gündlkofen (Kreis Landshut). Etwa auf halber Strecke geriet er nach einer leichten Linkskurve nach Rechts ins Bankett. Bei dem Versuch gegenzulenken verlor er die Kontrolle über sein Auto, kam auf die Gegenfahrbahn, fuhr in den Graben und prallte dort gegen mehrere Bäume.

Hierbei wurde er in seinem total beschädigten Auto eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr mit schweren Gerät gerettet werden. Mit schweren Verletzungen wurde er vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Da bei dem Mann auch Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, wurde eine Blutentnahme veranlasst. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

FD

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser