Auf Baustelle in Bad Aibling

Sprengkommando und viel Polizei am Bahnhof

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Großer Aufmarsch am Bahnhof: Am frühen Nachmittag rückten zahlreiche Polizeistreifen und sogar das Sprengkommando an! Inzwischen ist die Lage aber entschärft:

In Bad Aibling musste am frühen Montagnachmittag das Sprengkommando anrücken. Bei Bauarbeiten am Bahnhofsgelände wurde ein Gegenstand gefunden, bei dem zunächst vermutet wurde, dass es sich um Munition handeln könnte.

Deshalb wurde kurzzeitig der Zugverkehr eingestellt. Die Spezialkräfte gaben nach der Untersuchung Entwarnung: Es handelt sich bei dem Fund um längliche, kohlengepresste Stangen. Mittlerweile laufen die Bauarbeiten wieder weiter.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser