Am Montag in Bad Aibling

Sexuelle Belästigung im Kurpark? Polizei sucht belästigte Frau

  • schließen

Bad Aibling - Eine Frau wurde offenbar am Montagabend im Kurpark von vier jungen Männern belästigt. Nun sucht die Polizei die Geschädigte.

UPDATE, 15.20 Uhr:

Wie ein Sprecher der Polizeiinspektion Bad Aibling auf Nachfrage von mangfall24.de mitteilte, hat sich die vermeintlich sexuell belästigte Frau noch nicht bei der Polizei gemeldet. Für weitere Ermittlungen ist dies allerdings notwendig. 

Der Vorfall ereignete sich am Montagnachmittag im Kurpark in Bad Aibling. Die 40 bis 45 Jahre alte Frau, sowie Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling unter der Telefonnummer 08061/9073-0 zu melden.

Erstmeldung, 6.05 Uhr:

Am Montagabend wurde der Polizeiinspektion Bad Aibling von einer jungen Frau aus dem Gemeindegebiet Flintsbach am Inn mitgeteilt, dass sie zwischen 16 Uhr und 16.30 Uhr durch den Kurpark in Bad Aibling ging. Dabei konnte die Frau beobachten, wie vier junge Männer einer 40 bis 45 Jahre alten Frau hinterher gingen. Einer der jungen Männer habe nach ihren Angaben der Frau an die Brust gefasst. Der Mann wird auf etwa 15 bis 20 Jahre geschätzt, trug einen hellgrauen Pullover sowie eine hellgraue Jeans. 

Bislang hat sich die vermeintlich sexuell belästigte Frau noch nicht bei der Polizei gemeldet. Die 40 bis 45 Jahre alte Frau, sowie Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling unter der Telefonnummer 08061/9073-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser