Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sturzbetrunkene Mädchen

Abschlussfeier endet auf Intensivstation

Neumarkt in der Oberpfalz - Zwei Mädchen aus der Oberpfalz haben sich beim Feiern ihrer Abschlussprüfungen so sehr betrunken, dass sie auf der Intensivstation landeten.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, feierten die Schülerinnen gemeinsam mit Klassenkameraden der Neumarkter Realschule am Donnerstag an einem Weiher. Am Abend wurde die Polizei mit dem Hinweis auf zwei sturzbetrunkene Mädchen an den See gerufen. Die beiden kamen ins Krankenhaus. Die Beamten lösten die Feier anschließend auf.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare