34-Jähriger randaliert nach Beziehungsstreit

Amberg - Völlig die Nerven verloren hat ein Mann in Amberg nach einem Streit mit seiner 23 Jahre alten Freundin. Er hat der 34-Jährige am Auto seiner Partnerin die Reifen zerstochen und sämtliche Fensterscheiben eingeschlagen.

Danach zerschnitt er noch die Stiefel der Frau, die in seiner Wohnung standen. Die Polizei fand am Auto Blutspuren des Mannes, die zu dessen Wohnung führten, so dass er die Tat nicht abstreiten konnte. Der Sachschaden beträgt der Polizei zufolge etwa 3200 Euro.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser