Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neuer Minivan von Toyota: Verso-S

Toyota Verso-S
+
Mit der Weltpremiere des Verso-S zeigt Toyota ein außergewöhnlich cleveres Raumkonzept.

Toyota hat die Klasse der Minivans wiederentdeckt. Der neue Verso-S hat auf dem Pariser Autosalon im Herbst seinen allerersten Auftritt. Doch Toyota zeigt schon erste Fotos.

Der neue Verso-S ist weniger als vier Meter lang und damit kürzer als alle anderen Modelle in der Klasse der europäischen Minivans. Der Wagen soll durch ein flexibles Innenraumkonzept, Geräumigkeit

Toyota Verso-S feiert auf dem Pariser Autosalon Weltpremiere.

und Komfort überzeugen. Auch Qualität schreibt der Hersteller groß. Neben dem Verso-S steht auf dem Pariser Salon das Konzeptfahrzeug FT-CH im Fokus. Hinter dem Kürzel verbirgt sich das "Future Toyota Compact Hybrid"-Concept: die erste Darstellung eines Vollhybridfahrzeugs von Toyota im Kleinwagensegment, das sich durch Qualität, Einfachheit und Bezahlbarkeit in einem modernen Packaging auszeichnet.

Kommentare