Körperpflege ohne Hindernisse

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Hoher Benutzerkomfort: Der Sanitärprofi SFA Sanibroy bietet die Duschwände der Reihe SaniDoor in den Ausführungen doppelte Tür, einfache Tür und feste Wand an.
+
Hoher Benutzerkomfort: Der Sanitärprofi SFA Sanibroy bietet die Duschwände der Reihe SaniDoor in den Ausführungen doppelte Tür, einfache Tür und feste Wand an.

Düsseldorf - Dank kreativer Lösungen für das Badezimmer wird die Körperpflege selbst im hohen Alter spielend möglich:

Körperpflege ohne Hindernisse - Altersgerechte Duschlösungen gewähren Zugänglichkeit und Benutzerkomfort

Extraflache Duschwanne mit integrierter Hebeanlage zur nachträglichen Montage ohne Stemmarbeiten, auch wenn der Kanal weiter entfernt ist.

Ob mit dem Alter wirklich die Weisheit kommt, ist umstritten. Eines ist jedoch gewiss: Mit zunehmendem Alter fallen viele Dinge – vor allem die Beweglichkeit und die körperliche Belastung betreffend – nicht mehr so leicht wie früher. Eine positive Lebenseinstellung und ein gesunder Verstand helfen zwar dabei, viele Dinge mit Humor und Gelassenheit, nicht aber leichtfüßig alle Treppen, Schwellen und Stufen zu nehmen. Öffentliche Bereiche sind daher mit Rampen, Aufzügen und Geländern ausgestattet, um mobilitätseingeschränkten Personen zugänglich zu bleiben. Doch Barrierefreiheit beginnt schon in den eigenen vier Wänden.

Im Bereich kreative Lösungen für das Badezimmer ist der Sanitärprofi SFA Sanibroy aktiv: So erlauben beispielsweise die extraflachen TrayMatic-Duschen dank ihrer niedrigen Bauhöhe einen leichten Übergang vom nassen in den trockenen Bereich und bieten somit nicht nur Best-Agern viel Sicherheit und Komfort. Rollstuhlfahrer können mithilfe einer optionalen Auffahrrampe bequem in die Duschkabinen einfahren. Beim Modell TrayMatic Intern ist die Pumpe integriert und garantiert einen einfachen Anschluss an den Abfluss – ohne dass für den Einbau aufwändige Umbaumaßnahmen nötig sind. Die Duschwanne TrayMatic Extern besitzt hingegen eine außen liegende Schmutzwasserhebeanlage und kann daher nahezu überall montiert werden. Somit ist die nachträgliche Installation der altersgerechten Duschen kein Problem.

Kleiner Aufwand – große Wirkung: Die Dusche ohne Stufe sorgt dafür, dass man sich in seinem eigenen Bad wieder rundum wohlfühlt. Den gleichen Zweck erfüllen die Duschabtrennungen der Reihe SaniDoor, die bei SFA Sanibroy in drei verschiedenen Varianten erhältlich sind. Ob als doppelte Tür, einfache Tür oder feste Wand – die Duschwände lassen sich an alle Arten von Duschwannen montieren und gewähren ungehinderte Zugänglichkeit und Benutzerkomfort. Die doppelte Tür gibt zudem die Möglichkeit, Kindern oder körperbehinderten Personen beim Duschen behilflich zu sein. Da nur der obere Teil der Tür geöffnet wird, besteht keine Gefahr, dass Wasser austreten und den Badezimmerboden in eine rutschige Angelegenheit verwandeln kann. Weitere Informationen unter www.homeplaza.de oder unter www.sanilife.de.

epr

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wohnen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser