Lag es am Rucksack?

In Kufstein: Deutscher fällt aus Sessellift

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kufstein - Schwerer Unfall am Donnerstagnachmittag in Kufstein: Ein Rentner (76) stürzte aus dem Sessel des Kaiserliftes beim Brentenjoch und wurde schwer verletzt.

Am Donnerstag, gegen 14.40 Uhr, stürzte ein 76-jähriger Deutscher aus bisher noch nicht geklärter Ursache wenige Meter nach dem Einstieg an der Bergstation aus dem Sessel des Kaiserliftes beim Brentenjoch. Es handelt sich um einen Ein-Personen-Sessellift. 

Der Mann stürzte dabei aus einer Höhe von etwa fünf bis sieben Metern auf einen Wald- und Wiesenboden und wurde dadurch schwer verletzt. Er wurde mit einem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.

Probleme mit dem Rucksacke als Ursache?

Laut Zeugenaussagen dürfte der 76-Jährige Probleme mit seinem Rucksack gehabt haben. Weitere Polizeiermittlungen laufen

mg/Quelle: Pressemitteilung Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser