Arbeitsunfall in Tirol

Junger Mann (20) stürzt mit Balken ab: Tot!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Fulpmes/Tirol - Tragischer Arbeitsunfall am Freitag: Ein junger Mann stürzte mit einem Balken einige Meter tief. Er starb an den schweren Verletzungen.

Am Freitag, gegen 09.15 Uhr, war ein 20-jähriger Arbeiter bei einem Haus in Fulpmes damit beschäftigt den Dachstuhl abzutragen. Als der Tiroler mit einer Kettensäge einen Balken absägte, stürzte er aus bisher unbekannter Ursache samt dem Balken aus einer Höhe von etwa 8 Metern auf eine Gemeindestraße. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Presseaussendung Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser