In Tirol geschnappt

Autofahrer abkassiert: Betrüger als falsche Polizisten unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Erpfendorf/Tirol - Mit einer fiesen Methode waren zwei Betrüger in Tirol unterwegs. Sie gaben sich als Polizisten aus und kassierten Strafgelder. Doch als die echte Polizei ihnen auf die Schliche kam, war es vorbei mit ihrer Masche!

Zwei Tiroler auf den Spuren des preußischen Hauptmanns von Köpenick.

Von der Polizeiinspektion Erpfendorf konnten zwei Täter, einen 20-jährigen Österreicher und einen  gleichaltrigen Bosnier, festnehmen. 

Beide gaben sich in der Zeit von Dezember 2015 bis März 2016 im Bereich Erpfendorf und Lofer vermehrt als Polizisten aus und kassierten von einigen Personen zu Unrecht Strafgelder. 

Nun wird das ein juristisches Nachspiel haben. Sie müssen sich wegen Betrug und Amtsanmaßung verantworten.

Quelle: Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser