Teil 3 der Social-Media-Aktion des EHC Waldkraiburg

Meister-Verteidiger Seifert ist #HeissaufsEis

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Seifert ist #HeissaufsEis - nicht nur Speiseeis!

Waldkraiburg - Der EHC Waldkraiburg stellt den dritten Teil seiner aktuellen Social-Media-Aktion #HeissaufsEis vor. Diesmal mit Verteidiger Philipp Seifert, der schon so viel Vorfreude auf die neue Spielzeit hat, dass er sich erstes Eis der Saison als Eishockeyspieler schon mal besorgt hat!

Der Sommer kann ziemlich lang sein und diese hohen Temperaturen sind für Eishockeyspieler auf der einen Seite zwar schön. Doch auf der anderen Seite darf der Winter gerne kommen und das Eis. Das dachte sich auch Philipp Seifert und hat sich deshalb schon mal mit einem eigene Eis versorgt. In der Waldkraiburger Eisdiele in der Berliner Straße holte sich der Meister-Verteidiger ein paar Kugeln, begleitet, wie gewohnt, von Löwen-Maskottchen Leo.

Bis Ende August läuft übrigens noch der Dauerkarten-Vorverkauf des EHC Waldkraiburg mit Frühbucherrabatt. Nicht-Vereinsmitglieder erhalten bis zum 30.8.2016 10% Rabatt auf alle Kartenpreise, Vereinsmitglieder bekommen sogar 20% Nachlass. Die Dauerkarten und 10er-Tickets gibt es wie gewohnt im Versicherungsbüro Aupperle in der Danziger Straße 24 (Bitte vorab anrufen unter 01713646788), in der ARAL-Tankstelle von EHC-Partner Uli Leicht in der Teplitzer Straße 24 (Nur unter der Woche Vormittags) und beim Medienpartner der Löwen, den Waldkraiburger Nachrichten in der Berliner Straße 22.

Die Löwen sind in jedem Fall schon jetzt #HeissaufsEis und werden die Fans bis es endlich richtig los geht, mit den Fotos in ihrer Social-Media-Aktion unterhalten. Auch die Fans können natürlich eigene Bilder posten und mit dem Hashtag #HeissaufsEis versehen ihre schon jetzt herrschende Vorfreude zum Ausdruck bringen! Der EHC Waldkraiburg freut sich schon auf die witzigen Bilder der Anhänger und gemeinsam kann der Winter dann kommen!

Michael Gößl / Pressesprecher EHC Waldkraiburg

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser