Mit dem FC Bayern

SBR-Talent Jonas März ist deutscher Basketballmeister

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Jonas März ist Deutscher Basketball Meister

Rosenheim/Göttingen - Jonas März,  Spieler des SB Rosenheims, wurde am Wochenende mit der U14 Mannschaft des FC Bayern München Basketball deutscher Meister in Göttingen. 

Nachdem der mit Doppellizenz für Rosenheim und München spielende Jonas März mit seiner Mannschaft ohne Niederlage die Bayerische, Südostdeutsche und Süddeutsche Meisterschaft gewinnen konnte, traf das Team des FCB am Samstag im Halbfinale der Deutschen Meisterschaft wie bereits im letzten Jahr auf Alba Berlin.

Anders als erwartet tat sich hier annähernd ein Klassenunterschied auf. Mit einer sehr homogenen Mannschaftsleistung und einer hochwertigen Wechselrotation konnten die jungen Bayern Berlin ständig unter Druck setzen. Am Ende wurde das Spiel mit 95:54 hochverdient gewonnen. Damit stand Bayern als Finalist fest. Der erste der Norddeutschen Meisterschaft Göttingen qualifizierte sich mit einem knappen Sieg gegen Kronberg/Frankfurt für das Finale am Sonntag.

Am Sonntag beim Finale der U14m Deutschen Meisterschaft tobte die mit etwa 500 Zuschauern gefüllte Halle, nachdem es in den ersten Minuten nach einem engen Finale aussah. Doch schon Ende des ersten Viertels konnte der FCB einen 10 Punkte Vorsprung  herausspielen. Dank zahlloser Fastbreaks und äußerst druckvoller Verteidigung hieß es in der Halbzeit 44:29. Doch Göttingen gab noch nicht auf und schaffte es kurz nach der Halbzeit nochmal auf 9 Punkte heranzukommen. Sich wieder auf die eigenen Qualitäten besinnend nahm die Bayern den nun erschöpften Gegnern die Bälle ab, sicherten Rebounds und schlossen ein ums andere Mal konzentriert ab. 

Besonders die Tiefe der  Mannschaft und der unbändige Wille den Titel wie im letzten Jahr wieder nach Bayern zu holen entschied am Emde das Spiel schon vor dem letzten Viertel. 91:53 hieß es am Ende. Hochverdient und überlegen heißt der Deutsche U14 Meister Basketball auch 2016 FC Bayern München.

Überglücklich und ausgiebig feiernd trat die Mannschaft der Trainer Florian Wedell, Frank Kropp und Steffen Hamann im Bayern Bus der Profibasketballer im Anschluss die Heimreise an.

Pressemitteilung Sportbund DJK Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser