Neuerungen

Sport1 künftig mit neuem Logo und Webradio

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Sport1 modernisiert sein Logo und startet ab dem 19. Juli mit einem Webradio

München - Sport1 hat sich ein neues Konzept einfallen lassen, um neue Rezipienten an Land zu ziehen. Neben dem neuen Webradio hat der Mutterkonzern Constantin Medien AG das neue Logo präsentiert.

Sport1 geht neue Wege: Mit einem 24-Stunden-Webradio und einem modernisierten Logo will der Spartensender mit Beginn der Zweitliga-Saison sein Profil schärfen. Das teilte die Constantin Medien AG als Mutterkonzern nach einer Pressekonferenz in Ismaning mit.

Der Rundfunksender Sport1.fm geht ab 19. Juli „on air“ und ist im Internet über die gleichnamige Adresse sowie auf den übrigen Verbreitungswegen via Spezial-App zum empfangen. Am gleichen Tag erhalten sämtliche Angebote des Senders ein neues Erkennungszeichen.

Das neue Logo von Sport1

Im Webradio überträgt der Sender als Nachfolger von „90elf“ sämtliche 612 Begegnungen der 1. und 2. Fußball-Bundesliga live und in Konferenzschaltungen. Die WM-Qualifikations- und übrigen Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft gehören ebenso zum Angebot wie die Begegnungen im DFB-Pokal. Im Erstliga-Bereich kündigten die Programm-Macher als markanteste Neuerung die Einführung einer zusätzlichen Talkshow nach den Sonntag-Spielen an.

Die regelmäßige Aufnahme von Liveübertragungen aus den Fußball-Regionalligen ins Senderprogramm war in der Mitteilung kein Thema. Hochrangige Funktionäre aus den fünf Regionalverbänden bestätigten dem SID jedoch Verhandlungen mit Sport1 über angeblich 22 Livespiele an Dienstagabenden sowie vier weitere Begegnungen. Demnach sollen die Gespräche spätestens bis Ende des Monats zu einem Abschluss kommen.

Zur Zukunft der Livespiele aus der Handball-Bundesliga, die bislang dienstags übertragen worden sind und bei Regionalliga-Übertragungen ihren angestammten Sendeplatz verlieren würden, gingen ebenfalls keine Informationen aus der Constantin-Mitteilung hervor.

SID

Gewählt: Die beliebtesten Sport-Kommentatoren

Gewählt: Die beliebtesten Sport-Kommentatoren

Zurück zur Übersicht: Sport-Mix

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser