Video geht im Netz viral

So feierten Flüchtlinge in München den letzten Elfmeter

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

München - Sie fieberten mit - und feierten dann wie das ganze Land: Handy-Aufnahmen aus dem Flüchtlingsheim Neubiberg zeigen, wie Asylbewerber den letzten Elfmeter von Jonas Hector erlebten

Wie sehr sich diese Asylbewerber offenbar schon mit ihrem Aufnahmeland verbunden fühlen, konnte man beim Elfmeterschießen erleben. Als Jonas Hector zum entscheidenden Elfmeter im EM-Viertelfinale antrat, fieberte der ganze Raum im Flüchtlingsheim Neubiberg gebannt mit. 

Was danach folgte, glich den Szenen, die es bei Public-Viewing-Veranstaltungen überall im ganzen Land zu sehen gab: Ausgelassener Jubel und Freude! 

Das Video wurde in der Nacht nach dem Elfmeter-Krimi von Ibrahmin Dalo auf Instagram und Facebook hochgeladen und entwickelte sich seitdem zum Netzhit, der schon von fast 100.000 Menschen gesehen wurde (Stand 5. Juli, 7 Uhr). 

Dalo stammt aus Bagdad. Am Ende des 20-sekündigen Clips sagt der Iraker in die Kamera: "Friede! Glückwünsch, Deutschland!"

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Fußball-EM

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser