Nürnberg-Fans verletzen neun Polizisten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Düsseldorf - Rund 300 Anhänger des 1. FC Nürnberg sind bei Auseinandersetzungen mit der Polizei nach dem Bundesligaspiel bei Fortuna Düsseldorf in Gewahrsam genommen worden.

Neun Polizisten seien bei der Randale in der Düsseldorfer Altstadt am Samstagabend leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Gewaltbereite Fans aus Nürnberg hätten „gezielt und ohne Anlass“ die Auseinandersetzungen mit der Polizei gesucht. Gegen vier Straftäter werde wegen Landfriedensbruchs ermittelt.

Vom Stadion zur Arena: So hießen Fußballtempel früher

Vom Stadion zur Arena: So hießen Fußballtempel früher

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Fußball

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser