Memmingen war es wurscht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Für Memmingen war es wurscht - für Eltersdorf ging es um die Wurst. Am Ende stand ein torloses Remis, das dem SC Eltersdorf im Regionalliga-Abstiegskampf nur bedingt weiterhilft. Zumindest am Samstag betrug der Rückstand zur Nicht-Abstiegszone noch einen einzigen Punkt. Im Falle eines Hofer Sonntags-Sieges beim 1. FC Nürnberg II könnte sich die einigermaßen gute Ausgangsposition des SCE aber noch deutlich verschlechtern. Im ersten Durchgang erspielte sich Memmingen ein deutliches Plus an Chancen, doch in der zweiten Hälfte verdiente sich Eltersdorf den einen Zähler. Negativer Höhepunkt der Partie: Kurz vor dem Seitenwechsel musste Memmingens Stefan Heger das Spielfeld verlassen. Die Diagnose: Ein eingeklemmter Meniskus und Verdacht auf Innenbandriss. (dme)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalliga Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare