Wasserburg hat den Titel!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Löwen profitieren von Albaching-Patzer

Herzlichen Glückwunsch an den TSV Wasserburg!

Die Löwen sind Meister der A-Klasse 3 und spielen in der nächsten Saison in der Kreisklasse. Der direkte Verfolger aus Albaching kam am Sonntag nicht über ein 2:2 gegen den SV Schwindegg heraus. Damit beträgt der Vorsprung des TSV, der an diesem Wochenende spielfrei war, bei noch fünf asustehenden Albaching-Spielen 16 Punkte.

Die gesamte Beinschuss-Redaktion gratuliert den Löwen zu einer Meisterschaft, wie sie verdienter kaum sein könnte.

Aus 18 Spielen haben die Mannen von Jockl Gnatzy 17 Siege eingefahren, eine Partie endete unentschieden. 72 Tore hat der TSV in dieser Saison erzielt, bei nur sechs Gegentreffern spricht auch das Torverhältnis eine eindeutige Sprache.

Nachdem sich zu Saisonbeginn mehrere Akteure, die einst in höheren Spielklassen aktiv waren, dem TSV angeschlossen hatten, waren die Vorurteile groß. Doch Wasserburg hat es geschafft, die vermeintlichen "Stars" bestmöglich und ohne innere Querelen zu integrieren und aus der guten Ausgangsposition das Maximale zu erwirtschaften.

Im gesamten Verein herrscht Aufbruchstimmung. Von der jungen und engagierten Abteiungsleitung, über eine große Anhängerschaft und ein stabiles und konsequentes Mannschaftsgefüge. Der Verein lebt und hat das im gesamten Saisonverlauf unter Beweis gestellt.

Und unter dem Strich steht dabei die Meisterschaft! Dafür gibt es von uns ein lautes "Ahu"!

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare