SVR verpasst den Ausgleich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das lief nach Maß für Türkspor Rosenheim. Gegen den SV Riedering ging der Underdog, der mitten im Abstiegssumpf steckt, als Gewinner vom Platz. 2:1 endete die Partie, der Anschlusstreffer des SVR kam zu spät.

Nach 33 Minuten klingelte es erstmals im Tor der Gäste, Fatia Demirkiran mit dem Tor zum 1:0. Sieben Zeigerumdrehungen später: Der nächste Streich von Türkspor, Ömer Türk traf für seine Teamkollegen. In der zweiten Halbzeit kamen die Gäste aus Riedering durch Haas zwar nochmal ran, aber der Ausgleich sollten den SV-Spielern nicht mehr gelingen. Am Ostermontag daheim gegen Rimsting kann es Riedering wieder besser machen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare