Sieg in Eching - Töging wieder in der Spur

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Aufsteiger bleibt an Führungstrio dran

Der FC Töging hat die passende Antwort auf die 1:3-Niederlage aus der Vorwoche gegen den ASV Dachau gegeben. Der Aufsteiger siegte beim TSV Eching mit 2:1 und hält damit weiter Kontakt zum Führungstrio aus Hallbergmoos, Kirchanschöring und Erlbach.

Töging ist nach dem siebten Saisonsieg auf dem vierten Tabellenplatz, nur zwei Punkte fehlen auf den Relegationsrang, den derzeit der SV Kirchanschöring einnimmt.

Zum Mann des Tages auf Seiten der Gäste wurde Benedikt Basslsperger, der beide Tore für den Aufsteiger erzielte. Zelimir Tosic brachte die Hausherren nach zehn Minuten in Führung, doch Basslsperger hatte noch vor dem Halbzeitpfiff zwei schlagkräftige Antworten parat.

In der 28. Minute glich er per Foulelfmeter aus, zehn Minuten später gelang ihm der Führungstreffer, der für großen Jubel bei der Mannschaft von Mario Reichenberger sorgte.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare