Heimsieg für Reichertsheim!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

In einer von Torchancen armen Anfangsphase konnte sich die SG RR ein leichtes Übergewicht erspielen, welches letztendlich in der 16 Minute zu dem 1:0 durch Pichlmeier führte. Die 1. Halbzeit spielte sich danach meist im Mittelfeld ab und war unter anderem von langen Bällen geprägt ehe kurz vor dem Halbzeitpfiff auf beiden Seiten nochmal das Netz zappelte und es mit dem 2:1 Zwischenstand in die Halbzeit ging. In der zweiten Halbzeit drückte Obing. Auch nach dem 3:1 durch die SGRR gaben sich die Obinger nicht auf, fighteten weiter und setzten die Defensive der Reichertsheim-Ramsauer zunehmend unter Druck. So kamen sie noch kurz vor Abpfiff zu dem verdienten Anschlusstreffer der jedoch etwas zu spät fiel und somit wirkungslos blieb.

 

Pressemitteilung

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare