Nullnummer in Franken

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Buchbach steht hinten sicher - und holt sich das Remis

Das Spiel der Regionalliga-Bayern ist recht schnell zusammengefasst: Keine Tore, keinen Sieger - ein klassisches 0:0 zwischen dem 1. FC Schweinfurt und dem TSV Buchbach. Auf dem Papier war es jedoch eine (eigentlich) klare Angelegenheit: Die "Schnüdel" kämpfen weiterhin gegen den Abstieg, auch wenn noch für einen Platz reicht, der zum Klassenerhalt berechtigt. Der TSV Buchbach, Rang sieben, zwar mit der Gefahrenzone so gut wie gar nichts zu tun, doch auch nach oben ist für die Mannschaft von Anton Bobenstetter nichts mehr drin.

Konsequente Buchbacher

Logisch, dass dieser eine Zähler dem 1. FC richtig weiterhilft - die Buchbacher können das Remis sowieso recht gut verkraften. Eine Partie, in der Schweinfurt überraschend präsent war, endet aber aufgrund der starken Defensivleistung der Auswärtsmannschaft zu Recht 0:0-Unentschieden: Keine Tore, kein Sieger.

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare